Riese-Müller Homage

Wir haben nach Möglichkeiten gesucht, unseren Zwergpudel Merida vorne am Fahrrad mit zu nehmen. Für einen Hundekorb am Lenker ist sie allerdings zu schwer. Ein normaler Front-Gepäck-Träger funktioniert nicht an einer gefederten Gabel.

Die Firma Cycle-Team aus Buchholz hat nun eine Lösung gefunden und mittels individuell angefertigter Adapter einen “großen” Front-Träger an ein Riese-Müller montiert. Bei dieser Gelegenheit wurde Dieter auch gleich von einem voll-gefederten Rad überzeugt.

Es wurde ein Riese-Müller Homage mit stufenloser Enviolo-Schaltung und wartungsarmen Riemen-Antrieb. Die Enviolo-Nabenschaltung kombiniert die die Vorteile einer Automatik mit denen einer manuellen Schaltung und ist extrem komfortabel zu bedienen.

Nachdem dieses dann noch auf eine Gelände-Bereifung umgerüstet wurde, steht längeren Ausflügen in die Heide und der Mitnahme von Merida nichts mehr im Wege.